Wie restauriere ich eine alte Ziegelwand

Alte Ziegelwand restaurieren - Ideen zur Renovierung alter Ziegelsteine

Eine alte, natürliche Ziegelwand ist eine großartige gestalterische Idee, dank der jedes Interieur eine besondere, einzigartige Atmosphäre erhält. Doch muss man sie nicht immer von Grund auf neu bauen. In vielen Fällen kann eine Alte Ziegelwand Renovierung die bessere Lösung sein und dabei erhebliche finanzielle Einsparungen ermöglichen. Schauen wir uns an, wie man dies praktisch angehen kann.

reichsformat ziegel

Renovierung einer alten Ziegelmauer

Warum gerade Ziegel? Dieser Effekt ist seit vielen Jahren in der Innenraumgestaltung beliebt. Er passt perfekt zu modernen, industrialen, skandinavischen und rustikalen Räumen und verleiht ihnen Wärme und einen einzigartigen Charakter. Ziegel ist ein äußerst langlebiges, solides Material, das wenig Pflege erfordert und im Laufe der Zeit und jahrelanger Nutzung sein Aussehen nicht verändert. Alte Ziegelwand restaurieren ist eine lohnende Aufgabe.

Es genügt, die Wand gelegentlich von Staub zu befreien und bei Bedarf Verschmutzungen zu entfernen. Eine alte Ziegelwand sieht praktisch in jedem Raum gut aus – von der Küche über das Wohnzimmer und das Schlafzimmer bis hin zum Flur oder sogar dem Badezimmer. Wenn Sie von einer solchen rohen Ziegelwand träumen, können Sie versuchen, sie freizulegen – oft kann man durch das Entfernen äußerer Schichten wie Farbe, Tapeten und Putz angenehm überrascht werden, wie gut die Ziegelwand aussieht und nur eine Erneuerung und Auffrischung erfordert.


Wie also erneuert man eine alte Ziegelwand? Wie geht man dabei vor? Sie können natürlich die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch nehmen oder es selbst in die Hand nehmen, wenn Sie über das entsprechende Wissen und handwerkliches Geschick verfügen. Nach dem Entfernen der äußeren Schichten und dem Abschaben des Putzes müssen Sie die lockere Mörtelmasse zwischen den Ziegeln entfernen und die oberste Schicht abkratzen. Die gesamte Wand muss gründlich gereinigt werden. Dies ist ein zeitaufwändiger Prozess, der Präzision erfordert und ziemlich unordentlich sein kann. Daher empfehlen wir, den Rest des Raums angemessen abzusichern, insbesondere Möbel und andere wertvolle Gegenstände. In einem weiteren Schritt müssen Sie die Wand schleifen und glätten, beispielsweise mit Sandpapier. Nach Abschluss der Arbeit sollte der aufgewirbelte Staub entfernt werden. Anschließend müssen Sie die Wand mit einem feuchten Schwamm abwischen und sie auf die nächste Phase vorbereiten, nämlich das Verfugen. Eine neue Schicht Mörtelmasse muss mit einem speziellen Spachtel in die Fugen aufgetragen und sorgfältig geglättet werden. In diesem Stadium benötigen Sie Geduld, da die Trocknungszeit der Fugen etwa drei Tage beträgt. Erst dann können Sie die fertige Wand mit einem speziellen Präparat imprägnieren, das vor Verschmutzungen schützt und den Ziegel lange Zeit in einwandfreiem Zustand hält.

Ideen zur Renovierung alter Ziegelsteine

Alte Ziegel können in ihrer natürlichen, etwas rauen Form belassen werden, aber genauso gut können Sie sie in einer von Ihnen gewählten Farbe bemalen. Nach den aktuellen Trends in der Innenraumgestaltung sind derzeit Ziegel in rotbrauner und rostiger Farbe besonders beliebt, aber auch solche in universellem Weiß, Grau oder Beige, die weniger anspruchsvoll in der Gestaltung sind und sich leicht mit anderen Dekorationselementen kombinieren lassen. Zum Bemalen der Ziegel eignet sich am besten wasserbasierte Acrylfarbe.

Eine Wand aus natürlichen, alten Ziegeln ist eine hervorragende Wahl für Häuser, Wohnungen, aber auch im Garten oder auf der Terrasse – eine solche Ziegelwand passt perfekt zur grünen Umgebung von Pflanzen und verschiedenen Blütenfarben. Alte Ziegelwand renovierung kann auch für den Bau verschiedener Möbel, Accessoires und kleinerer und größerer Innenprojekte verwendet werden. Die Renovierung einer alten Ziegelwand kann uns immense Zufriedenheit bringen und erstaunliche Ergebnisse erzielen. Natürlich ist eine beliebte Alternative zu rohem Ziegel auch der Einsatz spezieller Fliesen, die ihn effektiv imitieren können, Verkleidungen oder sogar Tapeten mit diesem Muster. Natürlich kann nichts die Eigenschaften, die Haptik und die Textur von natürlichen Ziegeln ersetzen, aber in vielen Fällen kann sich auch diese Option recht gut bewähren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert